Röhren Hybrid Audion. DH8HHA Harald Herchet

Klicken Sie auf ein Bild, um es größer anzuzeigen.




Hallo Funkfreunde, hier die Fotos meines Nachbau eines Röhrenaudions. Die Originalschaltung habe ich im Internet  http://www.classicdigital.de/ gefunden und abgewandelt. Für den NF-Verstärker habe ich einen neueren Typen genommen, da der TBA 810 kaum mehr zu bekommen ist. Die Schaltung habe ich auf einer HF-Experimentierplatine aufgebaut. Die Platine ist zweiseitig kaschiert und hat auf der Oberseite eine durchgehende Massefläche, bei der die Löcher freigeätzt sind. Die Unterseite hat normale Lötpunkte. Ich habe das Projekt Hybrid-Audion genannt, weil es die Röhrentechnik mit der heutigen Elektronik verbindet und zeigt. Das Radio hat mit dieser Empfangsspule einen Bereich von 600 KHz - 1200 kHz.

de DH8HHA
Harald Herchet