Mini-Röhrenempfänger, mit DF651 Batterieröhre, hier der Versuchsaufbau.

Klicken Sie auf ein Bild, um es größer anzuzeigen.


 

 

Hier die Bilder vom Nachbau eines Röhreneinkreiser, die Vorlage ist unter dem Link Jogis Röhrenbude Bastelschule und Schaltung mit ECC86 und DF651 zu finden. Die DF651 wird mit 0,625 Volt beheizt und hat eine Stromaufnahme von 10mA. Die beiden DF651 sind in Reihe geschaltet und werden mit einer 1,25 Volt Mignon NiCa Batterie bestromt. Ein 9 Volt Block sorgt für die Anodenspannung mit einem Strom von 130uA. Ein hochohmiger Kopfhörer, im Bild ein Kopfhörer mit 9 kOhm von VEB Funkwerk Kölleda oder Soundkartenanschluss lässt das sehr trennscharfe Radio erklingen. Bei Gelegenheit werde ich die Röhrenschaltung auf einer richtigen Platine aufbauen und es in einem kleinen Holzgehäuse unterbringen. 

Hier habe ich nun den Aufbau fertiggestellt und in ein Holzgehäuse gebaut.
 
DH8HHA
Harald Herchet